Gabriel Ferry


Gabriel Ferry wurde am 29.11.1809 in Grenoble geboren. Nach der Schulzeit arbeitete er in der Handelsfirma seines Vaters. 1830 trat er eine Geschäftsreise nach Mexiko an, von der er erst nach sieben Jahren zurückkehrte. Gabriel Ferry benutzte seinen Aufenthalt in Mexiko, um das Land, das kurz nach der Revolution noch nicht zur Ruhe gekommen war, kennen zu lernen. Ein lange, über ein Jahr dauernde Reise führte ihn bis nach Arizona und San Franzisko. Drei Jahre nach seiner Rückkehr nach Frankreich (1840) trat er in eine Versicherungsgesellschaft ein, brachte es bis zum Direktor und machte kurz darauf (1843) Bankrott. Um seinen Lebensunterhalt zu verdienen, begann Gabriel Ferry nun zu schreiben.


Bestellungen können direkt an den Verlag gerichtet werden. Die Lieferung erfolgt an Privatkunden in Deutschland versandkostenfrei mit Rechnung. Kundendaten werden nur im Rahmen der Geschäftsbeziehung zwischen Verlag und Kunden verwendet. Sie werden auf keinen Fall an Dritte weitergegeben.